Was passiert, wenn man Forstwirtschaft losgelöst von einem Blick auf andere Handlungsfelder der Gemeinde betreibt, konnte man dieses Jahr gut am Beispiel des Gräfendorfer Wanderwegs erkennen. Eigentlich eine echte Perle mit direkter Anbindung an unseren Ort. Seit Jahren nicht nur Wanderweg mit Potential zum Qualitätswanderweg sondern auch ein Highlight im Routenkonzept unseres Bikewald-Gebiets und immer wiederkehrend in Abschnitten auch Bestandteil der Streckenführungen anlässlich des Kulinarischen Wandertags. Alles eigentlich bekannt! Sollte man denken! 

Doch was jahrelang durch Routenpaten aufwändig zu Fuß oder dem Bike gepflegt wurde, sieht wenige Wochen vor dem 5. Kulinarischen Wandertag 2018 über weite Strecken so aus ...

 

Forstwirtschaft ist freilich ein wichtiger

Am 1. Juni hatten wir über dem Haushaltsentwurf unter reger Beteiligung gebrütet. Erstmals für 2017 wurde ja unserem Vorschlag entsprochen und der Entwurf für einen angemessenen Zeitraum in die

Mit der Fragestellung beschäftigt sich unsere Marktgemeinde mindestens seit unserem Antrag aus 2015. Wir hatten damals die Einrichtung einer Ladestation (Line) der Firma Bike Energy (

Am 20. Dezember 2016 beschloss der Marktgemeinderat auf Vortrag der Verwaltung und Bürgermeister Robert Herold die Aufstellung des Bebauungsplan am zu erschließenden Neubaugebiet "Hohenrain" mit