Am 09.10.2021 tagte der Gemeinderat in einer kurzfristig einberufenen Sitzung. Der Verkürzung der Ladefrist wurde von allen im Vorfeld zugestimmt. Nach Eröffnung der Sitzung und Feststellung der Beschlussfähigkeit durch den 1. Bgm. wurde die Behandlung des  Bauantrags von Marko und Vanessa Wenzel einstimmig vorgezogen.

Bauantrag von Marko und Vanessa Wenzel

 Nach Überprüfung der Baupläne votierte das Gremium einvernehmlich und erteilte das gemeindliche Einvernehmen trotz fehlender Unterschrift einiger Nachbarn. Auch nach eindringlicher Prüfung waren für das Gremium keine objektiven Gründe erkennbar, das gemeindliche Einvernehmen für das Bauvorhaben zu verweigern. Die beantragten Abweichungen waren im Rahmen bereits in der Vergangenheit genehmigter. Zudem war aufgrund einer Abweichung

Top 01 Instandsetzung defekter Straßenbeleuchtung

Für die Instandsetzung defekter Straßenbeleuchtung im Ortsbereich wurde eine Kostenschätzung der Bayernwerk AG in Höhe von ca. 24.000,00 Euro

 

Initiative Burgsinn (IB) wählt neue Vorstandschaft

 

Am Sonntag den 28.03.2021 fand die seit letztem Jahr anstehende Jahreshauptversammlung unter strengen Hygienevorschriften in der

Haushaltssatzung und Haushaltsentwurf

Der Haushaltsentwurf beträgt dieses mal 8,4 Millionen Euro. Geduldig erläuterte Kämmerer Bechold den Haushaltsentwurf 2021. Hier kam es bei der ein oder anderen