Mit dem Jahr 2020 neigt sich nicht nur ein denkwürdiges Kommunalwahljahr dem Ende entgegen. Die Corona-Pandemie hält uns fester im Griff als zuvor und fordert von uns allen ein hohes Maß an Stärke, Durchhaltevermögen, Selbstdisziplin und Solidarität. Wir wünschen Ihnen viel Kraft, ein frohes Weihnachtsfest und einen gesunden Rutsch in ein hoffentlich besseres Jahr 2021.

Wir wären nicht die IB, würden wir uns nicht zur Jahreswende auf unsere Werte besinnen und unser alljährliches Blättle auch weiterhin an alle Haushalte herausgeben. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und natürlich setzen wir uns auch gewohnt kritisch mit dem einen oder anderen Thema auseinander. 

1. Neugestaltung des Friedhofes mit Ausweisung von Urnengräbern
 
Der ehemalige Gemeinderat Bernhard Schelbert beantragte noch zu seiner Amtszeit die Ausweisung weiterer Urnengräber in

Die aktuelle Corona Situation spitzt sich wieder zu. Wir möchten daher alle bitten mit gutem Beispiel voran zu gehen und sich an die Regelungen zu halten und sogar darüber hinaus das

Zahnarzt in Burgsinn

Für das Gebäude Hauptstraße 14, ehemals „Einzigartig“ wurde nach Eingang der baurechtlichen Genehmigung, durch Mitarbeiter des Bauhofs in den letzten Tagen die Bodenplatte